Wohngruppe für demente Menschen

minimieren
Im Jahre 2005 wurde dem Sonnegrund eine Wohngruppe für demente Menschen mit 8 Betten angegliedert. Bewohner mit einer Demenz, die sich in grösseren Pflegeabteilungen nicht wohl fühlen oder nicht mehr alleine zu Hause wohnen können, erhalten hier einen geschützten Rahmen in einer kleinen Gruppe.

Die Bewohner werden ihren Bedürfnissen entsprechend betreut und von Personal gepflegt, welches speziell geschult, unterstützt und begleitet wird. Dabei werden die besonderen Bedürfnisse berücksichtigt, damit sie so weit als möglich, sich selber bleiben können. Toleranz und Akzeptanz von Seiten der Mitarbeitenden lassen einen grösseren Handlungsspielraum und ein gewisses Mass an Chaos zu.
design & creation by giordano.ch